Blitzschutzanlagen

Wir erstellen Blitzschutzanlagen nach den neusten Schweizer Vorschriften, inkl. Sämtlichen Messungen, Protokollen und Abklärungen mit dem Blitzschutzaufseher . Wichtig ist, bereits bei der Planung eines Objektes an den Blitzschutz zu denken! 

Blitzeinschläge können Teile von Gebäuden ohne Blitzschutz zerstören, wenn z.B. in Baustoffen enthaltenes Wasser, Harz oder ätherische Öle in Holz explosionsartig verdampfen oder Brände entstehen. Der Blitz kann direkt oder durch sein starkes elektromagnetisches Feld in elektrische Leitungen (z.B. von Antennen oder Photovoltaikanlagen) oder Rohrleitungen (z.B. von Solarkollektoren) einkoppeln und in das Innere von Gebäuden eindringen und dort weitere Zerstörung anrichten.